Links

Auf dieser Seite finden Sie Links rund um das Thema Thomas Mann. Für den Inhalt und Gestaltung dieser Links wird keine Eigenverantwortung übernommen, hierfür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft e.V.

Die Thomas Mann-Gesellschaft wurde 1965 in Lübeck von Lübeckern und Thomas Mann-Freunden gegründet. Sie gehört zum bedeutendsten Forum der Thomas Mann-Forschung weltweit. Sie vertieft den wissenschaftlichen Austausch über Thomas Mann und sein Werk genauso, wie sie den Dialog zwischen Wissenschaft und Leserschaft fördert. Weitere Informationen auf der Website unter http://www.thomas-mann-gesellschaft.de


Buddenbrookhaus in Lübeck

Im Lübecker Buddenbrookhaus in der Mengstraße 4 erfahren Sie alles zum Literaturnobelpreisträger Thomas Mann und seiner weltberühmten Familie. Im Haus befindet sich ein Museum mit den festen Ausstellungen „Die Buddenbrooks – Ein Jahrhundertroman“ und „Die Manns – eine Schriftstellerfamilie“ sowie wechselnden Sonderausstellungen. Das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum ist Forschungsstätte und Trägerorganisation der Ausstellungen und literarischen Veranstaltungen. Weitere Informationen unter https://buddenbrookhaus.de


Förderverein Buddenbrookhaus Lübeck e.V.


Der Förderverein Buddenbrookhaus Lübeck e.V. unterstützt das Literaturmuseum Buddenbrookhaus mit Anschaffungen für Sammlung, Bibliothek und Archiv. Ein Anliegen ist die Förderung der wissenschaftlichen Arbeit. Derzeitiges Hauptanliegen sind inhaltliche und finanzielle Unterstützungsleistungen für den Bau eines neuen Buddenbrookhauses. Weitere Informationen unter https://foerderverein-buddenbrookhaus.de



Thomas-Mann-Archiv an der ETH Zürich

Das Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich sichert und pflegt den literarischen Nachlass Thomas Manns. Es vermittelt seit seiner Gründung im Jahre 1956 Informationen zu Thomas Manns Leben und Werk an die wissenschaftliche Forschung und die interessierte Öffentlichkeit. Weitere Informationen zum Thomas-Mann-Archiv auf der Website http://www.tma.ethz.ch



Ortsverein BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft e.V.

Der Ortsverein BonnKöln der Deutschen Thomas Mann Gesellschaft  e.V. mit Sitz in Bonn verfolgt die Pflege des literarischen Werkes von Thomas Mann, indem u. a. Darstellungen und Diskussionen in öffentlichen Vortragsveranstaltungen gefördert werden. Es finden Leseabende, Exkursionen, Gesprächskonzerte und weitere Veranstaltungen zum Werk von Thomas Mann statt. Informationen dazu auf der Website unter http://www.thomasmann-bonnkoeln.de


Goethe-Gesellschaft Hamburg

Die Goethe-Gesellschaft Hamburg ist eine der größeren deutschen Ortsvereinigungen der internationalen Goethe-Gesellschaft in Weimar. Sie erschließt das umfangreiche und vielfältige Werk des großen deutschen Dichters und Naturforschers durch interessante Vorträge und Rezitationen, Veröffentlichungen, Exkursionen und Studienreisen für Freunde der Literatur, aber auch für Autoren, Lehrende und Lernende. Dabei stehen nicht nur Goethe und seine Zeit im Fokus der Aktivitäten, sondern auch andere Dichter der Vergangenheit sowie zeitgenössische Schriftsteller. Weitere Informationen unter https://www.goethe-gesellschaft-hamburg.de


S. FISCHER Verlag

Die S. Fischer Verlage in Frankfurt am Main gehören zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und bilden eines der großen Qualitätsverlagshäuser Deutschlands. Das Stammhaus, der S. Fischer Verlag, wurde 1886 von Samuel Fischer in Berlin gegründet. Bei keinem anderen Autor des Verlags ist die Biographie des Werks und der Person so eng mit dem Werdegang des Hauses verknüpft wie bei Thomas Mann, dessen Werk seit über 100 Jahren bei S. Fischer erscheint. Weitere Informationen unter http://www.thomasmann.de


Thomas Mann Gesellschaft Zürich

Die Thomas Mann Gesellschaft wurde am 12. August 1956 – dem ersten Todestag Thomas Manns – in Zürich gegründet. Seit 2011 leitet Dr. Katrin Bedenig die Gesellschaft, deren Ziel es ist, das Verständnis für Thomas Mann zu vertiefen, die Erforschung und Darstellung seiner Werke zu unterstützen, die Beschäftigung mit seiner Person und Zeit zu fördern und sein geistiges Erbe lebendig zu erhalten. Die Thomas Mann Gesellschaft Zürich mit rund 280 Mitglieder aus zahlreichen Ländern ist die einzige literarische Gesellschaft in der Schweiz, die sich gezielt mit Leben und Werk Thomas Manns befasst. Weitere Informationen unter http://www.thomas-mann.ch


Thomas-Mann-Forum München e.V.

Gegründet 1999 mit dem Anliegen, ein Haus für Thomas Mann in München einzurichten. Von 1999 bis 2018 wurde Thomas Manns Sommerhaus "Villino" in Feldafing am Starnberger See mit einer Dauerausstellung präsentiert. Die Stadtbibliothek Bad Tölz richtete im Herbst 2018 ein Thomas-Mann-Zimmer mit dem sog. 'Münchner Zimmer' aus dem Film "Die Manns. Ein Jahrhundertroman" (2001, Regie: Heinrich Breloer) und der Thomas-Mann-Bibliothek aus dem "Villino" ein. Die Erinnerungsarbeit an den Schriftsteller und Nobelpreisträger in München und Umgebung wird mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Lesungen, Musik- und Filmabenden an verschiedenen Orten in München und seiner Umgebung geleistet. Weitere Informationen unter https://tmfm.de


Links zu Kooperierenden Kultureinrichtungen