Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e.V. - Das Werk Thomas Manns in Vorträgen, Lesungen, Workshops, Exkursionen und Filmen

Aktuelles und Veranstaltungen

 

 

Die acht besten Geschichten des Erika und Klaus Mann-Preises 2021, verfasst von jungen Autor:innen:

 

Paulina Behrendt • Marius Jonathan Leopold Friederike Niemann • Anna Maria Herb • Janne Krüger Indira Rieder • Natalie Sander • Janka Zündorf

 

Ab sofort über den Buchhandel oder Amazon zu bestellen: 

 

Taschenbuch. 12,- Euro   –    ISBN 978-3955102715


Geplante Veranstaltungen für 2021

  • Vortrag von Prof. Hans Vaget: 
    "Thomas Mann, der Amerikaner. Die Jahre nach dem Tod Präsident Roosevelts"
        
  • Thomas Mann-Kinoabend mit der Verfilmung des Tonio Kröger von 1964.
     
  • Lesung aus den „Vertauschten Köpfen“ mit der Schauspielerin Barbara Schnitzler.

Sobald eine genaue Planung wieder möglich ist, werden die genauen Termine bekannt gegeben. 


Spenden. Wir freuen uns über jede kleine und große Spende. Diese ist steuerlich absetzbar. Spendenquittungen stellen wir gerne aus.

Unterstützung

 

Viele Veranstaltungen bestreiten wir aus Eigenmitteln.

 

Unsere Arbeit kostet Geld. Honorare für Referenten, Saalmieten, Ausgaben für Werbematerialien und den Betrieb der Webseite sind nicht unerheblich. Mit den Mitgliedsbeiträgen allein können wir diese Kosten nicht decken. 

 

Wir freuen uns daher über jede kleine und große Spende. Diese ist steuerlich absetzbar. Spendenquittungen stellen wir gerne aus. 

 

Bitte beachten Sie unsere neue Bankverbindung:

 

Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e. V.

Sparkasse Holstein

BIC   NOLADE21HOL

IBAN    DE36 2135 2240 0179 2473 58   


1. Preis: Paulina Behrendt. Foto Daniel Dittus

    

2. Preis: Marius Jonathan Leopold