Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e.V. - Das Werk Thomas Manns in Vorträgen, Lesungen, Workshops, Exkursionen und Filmen



Aktuelles und Veranstaltungen

   

Rundgang auf den Spuren von Detlev von Liliencron

Geführt von Volker Wolter, Experte für Leben und Werk des auch von Thomas Mann geschätzten Schriftstellers, können wir u. a. das ehemalige Arbeitszimmer Liliencrons im Rahlstedter Gymnasiums besichtigen.

 

Freitag, 2. September 2022, 15 Uhr

Start: Gymnasium Rahlstedt, Scharbeutzer Str. 36
(750 m entfernt vom Bahnhof Rahlstedt, RB 81)

Kosten: 7 Euro; für Mitglieder der Thomas Mann Gesellschaft Hamburg frei. 

 

Der Rundgang ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter E-Mail oliver.d.fischer@gmx.de

 

Weitere Informationen zum Rundgang

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

   

Literatur-Workshop

Zu Theodor Storms Erzählung Carsten Curator. Dieser Text schildert in ähnlicher Weise wie Buddenbrooks den "Verfall einer Familie“ und dürfte Thomas Mann bei der Arbeit an seinem Roman beeinflusst haben. 

 

Dienstag, 27. September 2022, 19 Uhr

Finnische Seemanskirche (Ditmar-Koel-Str. 6,
20459 Hamburg (S-/U-Bahn Landungsbrücken).  

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

   

Vortrag

Dr. Konstantin Ulmer über „Thomas Mann im Aufbau-Verlag bzw. in der DDR“, 

 

18. Oktober 2022, 19 Uhr
Vortragssaal der Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg. 

Eintritt: 7 Euro; für Mitglieder der Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Vortrag mit Musik

Dr. Gerhard Strasser: Vortragsabend über das Geburtstagsalbum von Alma Mahler-Werfel mit Klavierbegleitung. 

 

9. November 2022, 19 Uhr

Lichtwark-Saal, Neanderstraße, 20459 Hamburg

Eintritt: 7 Euro; für Mitglieder der Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Lesung 

Die Berliner Schauspielerin Barbara Schnitzler wird  eine eigene Fassung von Thomas Manns Novelle "Die vertauschten Köpfe" vortragen.   

 

Mittwoch, 30. November 2022, 19 Uhr

Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg 

Eintritt: 10 Euro; für Mitglieder der Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg frei. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Geplante Veranstaltungen für 2022   

  • Vortrag von Prof. Hans Vaget: 
    "Thomas Mann, der Amerikaner. Die Jahre nach dem Tod Präsident Roosevelts"
        
  • Thomas Mann-Kinoabend mit der Verfilmung des Tonio Kröger von 1964.

Sobald die Planung erfolgt ist, werden die genauen Termine bekannt gegeben. 


Spenden. Wir freuen uns über jede kleine und große Spende. Diese ist steuerlich absetzbar. Spendenquittungen stellen wir gerne aus.

Unterstützung

 

Viele Veranstaltungen bestreiten wir aus Eigenmitteln.

 

Unsere Arbeit kostet Geld. Honorare für Referenten, Saalmieten, Ausgaben für Werbematerialien und den Betrieb der Webseite sind nicht unerheblich. Mit den Mitgliedsbeiträgen allein können wir diese Kosten nicht decken. 

 

Wir freuen uns daher über jede kleine und große Spende. Diese ist steuerlich absetzbar. Spendenquittungen stellen wir gerne aus. 

 

Bitte beachten Sie unsere neue Bankverbindung:

 

Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e. V.

Sparkasse Holstein

BIC   NOLADE21HOL

IBAN    DE36 2135 2240 0179 2473 58   


Die acht besten Geschichten des Erika und Klaus Mann-Preises 2021, verfasst von jungen Autor:innen:

 

Paulina Behrendt • Marius Jonathan Leopold Friederike Niemann • Anna Maria Herb • Janne Krüger Indira Rieder • Natalie Sander • Janka Zündorf

 

Ab sofort über den Buchhandel oder Amazon zu bestellen: 

 

Taschenbuch. 12,- Euro   –    ISBN 978-3955102715