Chronik

Wenn Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten und neue Veranstaltungen informiert werden möchten, können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden: E-Mail: info@thomasmann-hamburg.de. Über die gleiche Adresse ist auch jederzeit eine Abmeldung möglich.
     

2024

Vortrag über Thomas Manns Novelle "Die Betrogene"
PD Dr. Katja Kauer (Tübingen) 

30. Mai 2024, Staats- und Universitätsbibliothek

 

100 Jahre " Der Zauberberg"

Literatur-Workshop und Mitgliederversammlung

Ausgewählte Kapitel aus dem "Zauberberg"

15. Mai 2024, Finnische Seemannskirche

 

Vortrag von Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget zu Wagner, Goethe und Thomas Mann.

"Es lebe Amerika!"- Richard Wagner und die Neue Welt.

9. April 2024,  Warburg -Haus

In Kooperation mit der Goethe-Gesellschaft-Hamburg.

 

100 Jahre " Der Zauberberg"
Thomas Mann-Kinoabend: Verfilmung des Romans 
"Der Zauberberg".

Von Hans W. Geißendörfer,  aus dem Jahr 198)

17. März 2024, Metropolis Kino

 

Vortrag „Prag empfing uns als Verwandte“ - Die Familie Mann und die Tschechen

Dr. Peter Lange, Berlin

6. März 2024, Warburg-Haus

In Kooperation mit der Goethe-Gesellschaft-Hamburg

 

Literatur-Workshop

 Zu Thomas Manns Novelle "Das Wunderkind" (1903) und der fast gleichnamige Erzählung "Wunderkind" (1936) der amerikanischen Autorin Carson McCullers.

 24. Januar 2024, Finnische Seemannskirche

  

2023

Vortrag von Dr. Tilmann Krause 

"Die problematischen Söhne berühmter Männer am Beispiel von August von Goethe und Klaus Mann."

15. November 2023,  Warburg-Haus

In Kooperation mit der Goethe-Gesellschaft Hamburg.

  

Vortrag von Prof. Hans Vaget: 

"Pazifismus und militanter Humanismus im Lichte unserer Erfahrung: Stefan Zweig und Thomas Mann“ 

6. November 2023, Warburg-Haus

 

 Thomas Mann-Kinoabend mit der Verfilmung des Tonio Kröger von 1964. 

 5. November 2023, Metropolis-Kino  

 

Vortrag Dr. Dieter Strauss: „Einfach kompliziert – Thomas Mann und seine Töchter“ 

18. September 2023, Staats- und Universitätsbibliothek 

 

Filmpremiere „Jeder schreibt für sich allein“
mit Anatol Regnier, Sohn von Pamela Wedekind, u. a. über Klaus Mann

23. August .2023, Abaton Kino

 

Lesung mit Moderation: Prof. Dieter Borchmeyer „Thomas Mann. Werk und Zeit“

18. Juli 2023, Warburg-Haus

 

Workshop mit mit Einführung von Dr. Roland Jaeger

"Thomas Mann und Lion Feuchtwanger"

28. Juni 2023, Finnische Seemannskirche

 

Preisverleihung für den Erika und Klaus Mann-Preis  

7. Juni 2023,  SCHRØDINGERS

 

Vorbesichtigung der Sonderauktion
mit Buchausgaben, Widmungsexemplaren, Autographen, Ephemera etc. von und zu Thomas Mann. 

17. Mai 2023,  Auktionshauses Christian Hesse

 

Literatur-Workshop

Klaus Mann „Reise ans Ende der Nacht“

 18. April 2023, Finnische Seemannskirche

 

Vortrag von Robert M. Zoske

„Hans Scholl, die ‚Weiße Rose‘ und Thomas Mann“.

21. Februar  2023, Buchhandlung  Felix Jud, Neuer Wall 13, Hamburg

 

Literatur-Workshop

Thomas Manns Novelle "Die vertauschten Köpfe". 

18. Januar 2023, Finnische Seemannskirche

 

Theaterstück:  Tod in Venedig

15. Januar 2023, Thalia in der Gaußstraße

   

2022

Lesung mit der Berliner Schauspielerin Barbara Schnitzler
Thomas Manns Novelle "Die vertauschten Köpfe" .   

30. November 2022, Warburg-Haus
   

Vortrag mit Musik

Dr. Gerhard Strasser: Vortragsabend über das Geburtstagsalbum von Alma Mahler-Werfel mit Klavierbegleitung. 

9. November 2022, Lichtwark-Saal, Neanderstraße. - Eine Veranstaltung der Thomas-Mann-Gesellschaft Hamburg in Kooperation mit der Gustav Mahler Vereinigung e.V.

Vortrag

Dr. Konstantin Ulmer über „Thomas Mann im Aufbau-Verlag bzw. in der DDR“,  

18. Oktober 2022, Vortragssaal der Staats- und Universitätsbibliothek

   

Literatur-Workshop

Zu Theodor Storms Erzählung Carsten Curator.

Dienstag, 27. September 2022, Finnische Seemannskirche
   

Lübecker Thomas Mann-Tage 2022

16. bis 18. September 2022 in Lübeck
  

Rundgang auf den Spuren von Detlev von Liliencron

Geführt von Volker Wolter, Experte für Leben und Werk des auch von Thomas Mann geschätzten Schriftstellers.

 2. September 2022, vom Gymnasium Rahlstedt bis zur Grabstätte Liliencrons.
  

Vortrag

Dr. Tim Lörke, FU Berlin:  Könige der Republik –  über Kontinuität und Bruch in Thomas Manns "Republikrede". 

24. Juni 2022, Staats- und Universitätsbibliothek     

   

Literatur-Workshop und Mitgliederversammlung
Thomas Manns Erzählung "Wie Jappe und Do Escobar sich prügelten"

15. Juni 2022, Finnische Seemannskirche 
    

Literatur-Vortrag 

Claudio Steiger:  "Vom Nutzen und Nachteil der Romantik für das Leben. Thomas Manns langer Weg zur Demokratie seit 1922"

13. Mai 2022, Staats- und Universitätsbibliothek
   

Literatur-Workshop

Thomas Manns Rede "Von deutscher Republik" 

20. April 2022, Warburg-Haus
   

Digitaler Literatur-Vortrag

Prof. Heinz J. Armbrust sprach über sein Buch "Des Zauberers Schatten: Klaus Mann und Thomas Mann in ihren Tagebüchern und Briefen".

16. März 2022    
    

Digitaler Literatur-Workshop 

Thomas Manns Essay "Gedanken im Kriege von 1914."
16. Februar 2022

  

2021

Workshop und Lesung mit Paulina Behrendt

Gewinnerin des  Erika und Klaus Mann-Nachwuchspreises

14. Dezember 2021, Warburg-Haus

 

Literatur-Workshop 

Thomas Manns frühe Novelle "Gefallen"

10. November 2021, Warburg-Haus

 

Preisverleihung 

Die Siegerinnen und Sieger des Erika und Klaus Mann-Preises 2021 wurden ausgezeichnet. 

25. September 2021, Restaurant Bastion im Museum für Hamburgische Geschichte

 

Besuch des Dehmel-Hauses in Blankenese    

Führung durch das ehemalige Wohn- und Künstlerhaus von Ida und Richard Dehmel.    

11. September 2021

 

Literatur-Workshop

Klaus Manns Essay "A Family against a Dictatorship" von 1937 sowie  Thomas Manns Briefwechsel mit Bonn (1937) und An Eduard Korrodi (1936).  

4. August 2021, Finnische Seemannskirche 

 

Videostream: Adorno-Beethoven-Thomas Mann

Mit dem japanischen Pianisten Kotaro Fukuma und dem Literaturwissenschaftler Dr. Michael Fürtjes

Programm:  Beethoven-Sonate,  Werke von Adorno und Alban Berg.  Michael Fürtjes las aus dem VIII. Kapitel des Doktor Faustus, in dem es um die Sonate 111 geht. 

Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Ortsverein BonnKöln der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft .

30. Juni 2021

 

Digitaler Literatur-Workshop 

Die Musterungsszene in Heinrichs "Der Untertan" im Vergleich mit der Musterungsszene im "Felix Krull" von Thomas Mann 

 26. Mai 2021

 

Digitale Lesung

des renommierte Mann-Experte Dr. Uwe Naumann über "Die Manns und das Meer" 

31. März 2021

 

Digitaler Literatur-Workshop

Thomas Manns Novelle "Tobias Mindernickel" und sein "Brief an einen Hund"

 10. März 2021  

 

Digitaler Literatur-Workshop
Thomas Manns  letzte Novelle "Die Betrogene" 

 13. Januar 2021

 

2020

Digitaler Vortrag und Literatur-Workshop

Kurzvortrag von Rudolf Ernst über Thomas Manns Vater

Workshop zu Thomas Manns Rede "Lübeck als geistige Lebensform"

3. November 2020 

 

Kurzvortrag und Literatur-Workshop
Prof. Dr. Gerhard F. Strasser über englische Übersetzungen der Werke Thomas Manns.

Thomas Manns Novelle "Luischen"
1. September 2020, Finnische Seemannskirche

 

Literatur-Workshop
Thomas Manns Novelle "Ein Glück"
8. Juli 2020, Rudolf Steiner-Haus

 

Erster digitaler Literatur-Workshop
Thomas Manns Novelle "Das Eisenbahnunglück"
13. Mai 2020
   
Literatur-Workshop

Thomas Manns Essay "Bilse und ich"

12. Februar 2020, Fremdsprachen-Institut Colón

 

Filmabend mit Einführung
"Unordnung und frühes Leid" nach der Novelle von Thomas Mann (Regisseur Franz Seitz, 1976)
26. Januar 2020, Metropolis Kino  

 

2019

Vortrag

Thomas Mann und der Tristan-Mythos – Von phallischen Frauen und antijüdischen Klischees

Vortrag von Prof. Dr. Yahya Elsaghe (Bern)
10. Dezember 2019, Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek
  

Literatur-Workshop

Thomas Manns Novelle "Unordnung und frühes Leid"

20. November 2019, Fremdsprachen-Institut Colón
 

Vortrag

Die 'Maske Mahlers'. Thomas Mann und Gustav Mahler im Lichte neuer Quellen?

Vortrag von Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget (Northampton) mit musikalischer Begleitung.

In Kooperation mit der Gustav Mahler Vereinigung e. V. Hamburg

7. November 2019, Lichtwark-Saal
  

Vortrag

Von Kind und Hund': Thomas Mann im Jahre 1919. Ein Autor erfindet sich neu.

Vortrag von Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget (Northampton).

 4. November 2019, Staats- und Universitätsbibliothek

 

Vortrag
"Dinge im Werk Thomas Manns" von Frau Prof. Dr. Andrea Bartl, Universität Bamberg

7. Oktober 2019, Warburg-Haus

       
Literatur-Workshop

Thomas Manns Novelle "Gesang vom Kindchen – eine Idylle"
11. September 2019, Fremdsprachen-Institut Colón
    
Referat

Die Lebensgeschichte Erika Manns — Anlässlich des 50. Todestages

Vortrag von Gabriele Werner, mit Bild- und Tondokumenten

 28. August 2019, Fremdsprachen-Institut Colón
  

Literatur-Workshop

Thomas Manns Novelle "Herr und Hund"
24. Juli 2019, Fremdsprachen-Institut Colón
   
Lektüreabend

Thomas Manns Essay "Die drei Gewaltigen"

 6. Juni 2019, Fremdsprachen-Institut Colón
 

Vortrag & Filmvorführung
Vortrag von Prof. Andreas Blödorn, Münster
Film "Lotte in Weimar" nach dem Roman von Thomas Mann (DDR 1975)
26. April 2019, Staats- und Universitätsbibliothek, Metropolis-Kino
   
Lektüreabend
Thomas Manns Roman "Lotte in Weimar"
3. April 2019, Fremdsprachen-Institut Colón
   
Tagung
Thomas Mann – Exil und Migration
1. und 2. März 2019, Warburghaus
 
Lektüreabend
Thomas Manns Roman "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull"
16. Januar 2019, Fremdsprachen-Institut Colón

 

2018

Filmabend mit Einführung
"Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull"
2. Dezember 2018,  Metropolis-Kino
  
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Tod in Venedig"
14. November 2018, Fremdsprachen-Institut Colón
 
Vortrag
"Thomas Mann und Willy Brandt" von Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget
5. November 2018, Staats- und Universitätsbibliothek
 
Vortrag
 "Klaus Pringsheim" von Dr. Ralf Eisinger
Kooperationspartner der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg
31. Oktober 2018, Lichtwarksaal 
 
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Wälsungenblut",
5. September 2018, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Exkursion nach Lübeck
Führungen durch Willy-Brandt-Haus und Buddenbrookhaus, Spaziergang auf Tonio Krögers Spuren über Holsten- und Mühlenwall
12. August 2018
 
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Tristan"
18. Juli 2018, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Tonio Kröger"
30. Mai 2018, Fremdsprachen-Institut Colón
    
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Der Bajazzo" und  Heinrich Manns Novelle "Fantasien über meine Vaterstadt L."
4. April 2018, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Filmabend mit Einführung
"Der kleine Herr Friedemann" (DEFA 1990/91) ,
25. März 2018, Metropolis-Kino
  
Lektüreabend
Thomas Manns Essay "Bruder Hitler"
7. Februar 2018, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Vortrag
"Thomas Mann trifft Susan Sontag" von Dr. Kai Sina
12. Januar 2018, Warburghaus

 

2017

Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Die Betrogene"
4. Dezember 2017, Fremdsprachen-Institut Colón
 
Theaterbesuch
gemeinsamer Besuch der Michael-Kohlhaas-Aufführung

 28. Oktober 2017, Hamburger Puppentheater
 

Vortrag
"Der stiernackige Gottesbarbar – Thomas Mann und die Reformation Martin Luthers“ von PD Dr. Bernd Hamacher
25. Oktober 2017, Warburghaus  
    
Lektüreabend
Heinrich von Kleists Novelle "Michael Kohlhaas"
4. Oktober 2017, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Gladius Dei"
23. August 2017, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Exkursion nach Lübeck
Besuch der Ausstellung "What a family" im Buddenbrookhaus und der Villa Roeckstraße 7, Julia Manns letztem Lübecker Wohnsitz
1. Juli 2017  
    
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Schwere Stunde"
20. Juni 2017, Fremdsprachen-Institut Colón
  
Theaterbesuch
Gemeinsamer Besuch der Aufführung "Mario und der Zauberer" (Bühne Cipolla)
 6. Mai 2017, Hamburger Puppentheater

Vortrag
"Joseph, der Amerikaner" von Prof. Dr. Hans Rudolf Vaget
25. April 2017, Staats- und Universitätsbibliothek
  
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Mario und der Zauberer"
15. März 2017, Fremdsprachen-Institut Colón
 
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Der Kleiderschrank"
24. Januar 2017, Fremdsprachen-Institut Colón 

 

2016

Vortrag und Ausstellungsführung
"Julia Mann –  die Brasilianerin hinter der Schriftstellerfamilie" von Dr. Dieter Strauss
25. November 2016, Staats- und Universitätsbibliothek
  
Lektüreabend
Thomas Manns Novelle "Der kleine Herr Friedemann"
17. November 2016, Fremdsprachen-Institut Colón
 

Vortrag
„Auf schmalem Grat – Thomas Manns Hamburg-Besuch im Juni 1953" von Prof. Dr. Rainer Nicolaysen
19. Oktober 2016, Warburghaus 
   

Lektüreabend
Thomas Manns "Pariser Rechenschaft"
6. September 2016, Fremdsprachen-Institut Colón
 

Lektüreabend
Thomas Manns "Ansprache vor Hamburger Studenten" von 1953
20. Juli 2016, Fremdsprachen-Institut Colón
    

Gründungsversammlung der Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e. V.
25. Mai 2016, Kleinhuis’ Café & Weinstube , Neanderstr. 27
Wahl eines Vorstandes: Oliver Fischer (1. Vors.), PD Dr. Bernd Hamacher (2. Vors.), Michael Eggerstedt (Schatzmeister)